Auszeichnung für die Feuerwehr Pößneck
Ffw Poessneck Ehrenurkunde

Für den besonderen Einsatz im Ehrenamt überreichte der Landtagsabgeordnete Christian Herrgott (CDU) in Anwesenheit des Pößnecker Bürgermeisters Michael Modde die Ehrenurkunde der Thüringer CDU-Fraktion an die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Pößneck. Die Urkunde mit dem Schriftzug „In dankbarer Anerkennung Ihres Wirkens im Dienste des Gemeinwohls im Freistaat Thüringen“ erhielt die Pößnecker Feuerwehr auf Vorschlag von Christian Herrgott u.a. aufgrund ihres herausragenden Einsatzes beim Großbrand der Pößnecker Deponie im April 2019, bei dem mehrere tausend Liter Schaum und viele hundert Kubikmeter Wasser gegen das offene Feuer und Glutnester eingesetzt wurden. „Dieser gefährliche nächtliche Einsatz hat wieder einmal gezeigt, dass die Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehr Pößneck mit ihrer schnellen Hilfe und ihrem unermüdlichen Einsatz für das Leben in unseren Städten und Gemeinden unabdingbar sind. Dieses wichtige Ehrenamt braucht jedoch künftig auch mehr Unterstützung vom Land. So ist es längst überfällig, die Fördersätze für neue Fahrzeuge den gestiegenen Preisen anzupassen sowie ein Förderprogramm für die Beschaffung in kleinen Feuerwehren zugänglich zu machen. Weiter sollte eine zentrale Beschaffung in Thüringen, welche günstigere Bezugskosten für Fahrzeuge, Ausrüstung und Schutzkleidung mit sich bringen würde noch einmal geprüft werden. Für diese notwendigen Maßnahmen werde ich mich in der nächsten Legislaturperiode einsetzen, um unsere Freiwilligen Feuerwehren zu stärken“, so Christian Herrgott.